Das ISS über Bremen

iss_damme

Regelmäßig kann man die Internationale Raumstation (ISS) als hell leuchtenden Punkt über Bremen und Umzu über den Himmel ziehen sehen. Dabei zieht die ISS von West nach Ost, für eine Passage benötigt sie etwa fünf Minuten. Die ISS befindet sich dabei in einer Höhe von etwa 400 Km über der Erde und leuchtet meistens heller als die hellsten Sterne. Oft taucht die ISS während der Passage am Himmel in den Schatten der Erde ein, dann kann man die ISS langsam verblassen sehen. Die aktuellen Überflugzeiten können Sie auf der Seite von heavens-above.com jederzeit abrufen:

ISS-Sichtbarkeit von Bremen

(Link öffnet einen neuen Tab)

Angaben zum Foto: Fuji Sensa 40, Bl 2,8/24, ca. 30 s, Aufnahme: Thorsten Damme